Artikeln

Jos van der Kooy In memoriam Piet Kee
Het ORGEL 114 (2018), nr. 4, 30-33 [Zusammenfassung]



Am 25. Mai 2018 verstarb der Organist und Komponist Piet Kee. Er sah sich selbst als “Musicus” oder lieber noch als Künstler, mit einer großen Leidenschaft fürs Komponieren, Musizieren, Dozieren, Musik hören und Ausstellungen besuchen. Er publizierte auch musikwissenschaftliche Artikel in nationalen und internationalen Zeitschriften, darunter Het Orgel und The Musical Times. Seine Kompositionen erschienen nicht allein bei Donemus, sondern auch bei Breitkopf, Bärenreiter und Hinrichsen. Von den späten 80er Jahren bis in die 90er Jahre hinein nahm er eine Reihe CDs für das englische Label Chandos auf.



Piet Kee Photo Els Hendrikse 2007