Artikeln

Sietze de Vries In memoriam Wim van Beek
Het ORGEL 113 (2017), nr. 5, 40-41 [Zusammenfassung]



Am 24. Juni 2017 starb Wim van Beek im Alter von 87 Jahren. Van Beek (Woerden, 1930) studierte ab 1946 am Koninklijk Conservatorium in Den Haag Hauptfach Orgel bei Adriaan Engels und Hauptfach Klavier bei Theo van der Pas. Nach Abschluss seines Studiums fand er Anstellung als Organist der Willemskerk in Den Haag. 1956 wurde Van Beek Organist der Hervormde Gemeente (Martinikerk) in Groningen. Als Orgeldozent war er bis 1995 am Koninklijk Conservatorium in ’s-Gravenhage und dem Stedelijk Conservatorium in Groningen tätig. 2016 beendete er seine Tätigkeit als Organist der Martinikerk.