Artikeln

Olga de Kort ‘Dank der Orgel beschäftigt man sich viel mehr mit seinem inneren’ - Interview mit Rubin Abdullin
Het ORGEL 113 (2017), nr. 3, 18-21 [Zusammenfassung]



Der Russische Organist Rubin Abdullin (1950, Tatarstan, Rusland) ist ein lebendiges Beispiel dafür, wie Orgelmusik und die Orgel das Leben eines Musikers verändern können. Abdullin, der neben seinem Posten als Rektor des Zhiganov Staats Konservatorium auch Vorsitzender der Vereinigung von Organisten in Russland ist, war im vergangenen November in den Niederlanden. Er gab zwei Konzerte in Breda und Eindhoven. Olga de Kort interviewte ihn über die Orgelkultur in Russland in den letzten fünf Jahrzehnten. Welchen Platz haben Organisten und Orgeln im russischen Musikleben und wie sieht Abdullin die Zukunft?




Rubin Abdullin