Artikeln

Jaap Jan Steensma Bleifraß in Orgelpfeifen II. Bericht über ein neues Kolloquium im Orgelpark
Het ORGEL 112 (2016), nr. 2, 32-35 [Zusammenfassung]


Nach einem ersten Kolloquium über Bleifraß in Orgelpfeifen im Jahr 2015 wurde am Samstag, dem 6. Februar 2016, erneut ein Treffen zu diesem Thema im Orgelpark angesetzt. Es war etwas weniger geschäftig als beim ersten Treffen, aber die Resonanz war dennoch ganz gut. Dies macht deutlich, auch wenn es für viele Liebhaber vielleicht ein etwas abstraktes Thema ist, dass Bleifraß unvermindert für die im Blickpunkt steht, die sich beruflich mit der Instandhaltung von alten Orgeln beschäftigen.
Waren 2015 besonders die Experten vom Rijksdienst voor het Cultureel Erfgoed (RCE) an der Reihe, lag der Fokus am 6. Februar auf der Expertise der Orgelbauer. Das Ziel dieses zweiten Kolloquiums war, in den Worten des Tagungsleiters Hans Fidom, das “Scannen” dessen, was an Kenntnis und Erfahrung in den Niederlanden und darüberhinaus eigentlich vorhanden ist.



Blekorrosion in der Spieltisch der Maarschalkerweerd Orgel im Sint Catharina Kathedrale Utrecht Photo: Elbertse Orgelbauer