Artikeln

Auke H. Vlagsma Die Orgelbauer Van Hagerbeer. Teil 2
Het ORGEL 112 (2016), nr. 2, 26-31 [Zusammenfassung]


Im zweiten Teil wird eine Übersicht über die Arbeiten der Van Hagerbeers gegeben, sowohl was Neubauten als auch Reparaturen betrifft. Die Übersicht lässt deutlich werden, dass die Orgelbauerfamilie in den Regionen Holland, Utrecht und, im kleineren Maße, in Noord-Brabant tätig war. Die Van Hagerbeers waren nicht in Friesland, Drenthe, Overijssel, Limburg und Zeeland aktiv.
Weiterhin wird die Tätigkeit von Galtur Germer van Hagerbeer behandelt, wobei die Restaurierung der Orgel in der St.-Catharinakerk zu Nijkerk und der Orgelneubau in der St.-Jacobskerk zu ’s-Gravenhage besprochen werden.
Anschließend wird begonnen, die Arbeiten aus der Gemeinschaft von Vater Galtus und Sohn Germer van Hagerbeer zu besprechen. An die Reihe kommen die Instrumente in der St.-Bavokerk zu Haarlem und der St.-Janskerk zu ’s-Hertogenbosch.




Detail orgel St. te 's-Hertogenbosch Photo: Jan Smelik