Artikeln

Ibo Ortgies Neuigkeiten über Schnitger. Hinweise, Funde, Hypothesen und Zuschreibungen.
Het ORGEL 112 (2016), nr. 2, 3-9 [Zusammenfassung]


In Teil 2 wird zuallererst die Angabe von Siwert Meijer besprochen, dass Schnitger 1693 eine Orgel baute: für “den Fürst von Sünder und Nordburg ein kleines Werk mit 6 Registern; zu Hagelberg;”. Welche Instrumente sind hiermit gemeint?
Weiterhin wird Schnitgers Verbindungen nach Moskau ausführlich Aufmerksamkeit gewidmet: es ist gut möglich, dass Schnitger dort 1695 die Orgel für die lutherische Neue Kirche lieferte, und möglicherweise noch zwei andere Instrumente.
Zum Schluss wird untersucht, welchen Ort Meijer gemeint hat in seiner Angabe, dass Schnitger eine Orgel “in Zelling (Ostfriesland), 2 Manuale und Pedal groß”, verbesserte.