Artikeln

Cees van der Poel & Henk de Vries ‘Eine Orgel für Bach’ - Zur Vollendung der Orgel in der Hamburger St.-Katharinenkirche
Het ORGEL 110 (2014), nr. 2, 24-37 [Zusammenfassung]



Man kann es in der globalen Orgelkultur als selten bezeichnen, dass eine vor beinahe 71 Jahren verloren gegangene große Stadtorgel nahezu komplett rekonstruiert übergeben wird. Ein neugebautes Instrument von diesem Format, wo die Rückführung von historischem Pfeifenwerk aus dem 16. und 17. Jahrhundert möglich ist, ist ebenso außergewöhnlich. Die Geburt einer neu gebauten Renaissance/Barock-Orgel für St. Katharinen in Hamburg ist Wirklichkeit geworden: am 9. Juni 2013 wurde das Instrument eingeweiht. Damit wurde ein Projekt abgeschlossen, dem man in Hamburg den Titel “Eine Orgel für Bach” gegeben hatte. Im Artikel werden die Orgelgeschichte dieser Kirche und die rekonstruierte Orgel beschrieben. Abgeschlossen wird mit Klang- und Spieleindrücken.




Photo: Jaap Huttenga



Photo: Jaap Huttenga



Photo: Jaap Huttenga



Photo: Tjalling Roosjen



Photo: Tjalling Roosjen



Photo: Tjalling Roosjen