Artikeln

Albert Clement Die Orgelchoralkunst von Buxtehude. Teil 1
Het ORGEL 109 (2013), nr. 2, 36-43 [Zusammenfassung]



Obwohl das Buxtehude-Jahr 2007 ausgiebig gefeiert wurde und Resultate der Gedenkfeiern gedruckt und auf CD erschienen sind, ist die Orgelchoralkunst von Buxtehude noch größtenteils ein brachliegendes Terrein. In einem zweiteiligen Artikel erkundet der Autor dieses Gebiet. Im Allgemeinen ist man der Auffassung, das Dieterich Buxtehude dem Textausdruck in seiner Musik viel Aufmerksamkeit widmete. Aber auffallend wenig Aufmerksamkeit wurde bis heute dem Textausdruck in den choralgebundenen Orgelwerken von Buxtehude gewidmet. Im ersten Teil dieses Artikels macht der Autor an Hand von Buxtehudes Vokalwerk deutlich, dass der berühmte norddeutsche Komponist auch in seinen Orgelchorälen den Text in Klang umsetzte.