Artikeln

Peter van Dijk (unter Mitarbeit von Cor Ardesch) Wiedergeburt der größten Ibach-Orgel in den Niederlanden. Die Hauptorgel der St.-Gertrudiskerk zu Bergen op Zoom. Teil 1
Het ORGEL 109 (2013), nr. 2, 4-15 [Zusammenfassung]



Im September 2011 wurde die Ibach-Orgel (1864) in der St.-Gertrudiskerk zu Bergen op Zoom nach Restaurierung/Rekonstruktion durch Verschueren Orgelbau (Heythuysen) wieder in Gebrauch genommen. Die Orgel war im Verlauf ihrer Geschichte derartig eingreifend umgebaut worden, dass das ursprüngliche Konzept, außer im Prospekt, kaum noch zu erkennen war. Die sehr genaue Rekonstruktion, bei der Jan Jongepier und Rogér van Dijk als Sachverständige beteiligt waren, bedeutet nichts anderes als eine aufsehenerregende Wiederherstellung der Ehre dieses einmaligen Instrumentes.
In diesem ersten Teil des zweiteiligen Artikels wird ein Klangeindruck durch Cor Ardesch gegeben. Anschließend beschreibt Peter van Dijk die Geschichte der Orgel bis zur letzten Restaurierung. Dies wird eingebettet in eine globale Übersicht der Entwicklungen im Orgelbau des 19. Jahrhunderts auf römisch-katholischer Seite.

 

 

Photos: Jan Smelik


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht


Klicken Sie auf das Bild für eine größere Ansicht