Joep van Leeuwen Jazz Guitar meets Church Organ
Het ORGEL 106 (2010), nr. 5, 4-11 [Zusammenfassung]

Kann man Jazz in der Besetzung Jazzgitarre und Pfeifenorgel spielen? Dies ist eine zentrale Frage im Projekt “Jazz Guitar meets Church Organ”, das 2009 in Maastricht (NL) startete und das durch den Autor dieses Artikels entwickelt wurde, der als Jazzgitarrist tätig ist. Am Projekt ist der Tastenspieler Gero Körner aus dem deutschen Monschau beteiligt.
Um das Projekt zu realisieren, mussten diverse organisatorische Hindernisse, u.a. finanzielle, aus dem Weg geräumt werden. Man stieß auch auf musikalische Probleme. Es stellte sich z.B. heraus, dass nicht alle Gebäude wegen ihrer großen Akkustik für die Aufführung von Jazzmusik geeignet sind.
Eine wichtige Frage war selbstverständlich, welches Jazzrepertoire gespielt werden kann. In der Praxis zeigte sich, dass das vorhandene Material eigentlich nicht gut geeignet war und dass man eigene Musik schreiben und Konzepte für Improvisation entwickeln musste

 

 


Photo von Lukasz Cwiklinki : Joep van Leeuwen & Gero Korner in der Cellebroederskapel, 24.10.2009 Maastricht Jazz Festival, Jazz Promenade