Peter van Dijk Die Orgel in Overlangbroek und der Orgelbauer Albertus van Os
Het ORGEL 104 (2008), nr. 3, 14-31 [Zusammenfassung]

 2007 wurde die Orgel in der protestantischen Kirche in Overlangbroek (Utrecht) restauriert. Bis zur Restaurierung bestand Unsicherheit über den Erbauer des Instrumentes: man vermutete, dass die Orgel um 1770 durch einen süd-niederländischen Orgelbauer angefertigt wurde. Untersuchungen der Toninskriptionen auf den Pfeifen während der jüngsten Restaurierung, wobei auch Pfeifenwerk aus anderen Orgeln herangezogen wurde, haben mit sehr großer Wahrscheinlichkeit den Erbauer ans Licht gebracht: Albertus van Os (17??-1773). Die Orgel in Overlangbroek ist damit das erste wiederentdeckte Instrument von Van Os. Der Verfasser des Artikels konnte eine zweite Orgel diesem Erbauer zuschreiben: Es befindet sich im Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig und ist nach Gestaltung und Aufbau nahezu identisch mit der Orgel in Overlangbroek. In diesem Artikel wird ebenfalls eine Übersicht über Leben und Werk des Orgelbauers Albertus van Os gegeben.

Photo's Overlangbroek: Jan Smelik


Overlangbroek


Overlangbroek


Overlangbroek


Overlangbroek


Overlangbroek


Leipzig, Museum für Musikinstrumenten (Foto: Volkmar Herre)

Photo's Gapinge: Janco Schout

Gapinge

Gapinge

Gapinge



Antwerpen Vleeshuis

Orgel in der Christengemeinde in Den Haag Photo: Anton Bogaarts.