Rogér van Dijk en Cees van der Poel Zwei Smits-Orgeln: Geschichte und Restaurierung
Het ORGEL 104 (2008), nr. 1, xx-xx [Zusammenfassung]

Frans Smits I baute 1842 eine Orgel mit drei Manualen für die St.-Petruskerk in Boxtel. Das ursprünglich geplante freie Pedal wurde erst 1955 realisiert. Das Instrument ist vollständig erhalten geblieben und wurde 2006 restauriert.
Derselbe Bauer erstellte für St.-Willibrordus-binnen-de-Veste (De Duif) in Amsterdam in einem ersten Bauabschnitt einen Teil einer Orgel mit drei Manualen und freiem Pedal. Sein Sohn Frans II stellte das Instrument 1882 fertig. In den Jahren 1941/42 erfuhr die Orgel Veränderungen, die bei der letzten Restaurierung 2006 rückgängig gemacht wurden.


Photos: Jan Smelik