Cees van der Poel en Rogér van Dijk Kaat en Tijhuis Orgelmakers – neues Werk
Het ORGEL 103 (2007), nr. 6, xx-xx [Zusammenfassung]

Die Orgelbauer Kaat und Tijhuis hatten beide bereits eine Laufbahn bei verschiedenen Orgelbauern hinter sich, als sie 1979 zusammen einen Betrieb in Kampen gründeten. Im Jahre 1993 übernahm der heutige Direktor Menno Kaat die Leitung des Betriebs. Die Belegschaft wechselte im Laufe der Jahre häufig und das hatte seine Auswirkungen auf künstlerischem Gebiet. Anhand dreier neuen Orgeln wird der heutige Kurs erläutert Im Jahre 2005 stellte Kaat & Tijhuis eine zweimanualige Orgel fertig für De Hofstad in Apeldoorn, wobei Pfeifenmaterial aus zwei älteren Instrumenten verwendet wurde. Der Bau dieser Orgel erfolgte im Jahr des silbernen Betriebsjubiläums. In der Joriskirche zu Venlo wurde 2006 die Blank-Orgel von 1966 vervollständigt und in 2007 übernahmen Kaat & Tijhuis Arbeiten an der im Jahr 1982 von Ihnen für die Noorderkirche zu Kampen gebauten Orgel.


Apeldoorn De Hofstad Photo: Cees van der Poel


Venlo Joriskerk Photo: Cees van der Poel


Venlo Joriskerk Photo: Cees van der Poel


Kampen Noorderkerk Photo: Cees van der Poel